Buchwoche an der Grundschule Müggenberg-Rusch lud Kinder in die Welt des Buches ein

Bereits zum wiederholten Male fand in allen Klassen der Müggenberg-Rusch Grundschule

die mittlerweile zur Tradition gewordene Buchwoche statt. 

Zwei Wochen lang hatten die Kinder mit verschiedenen Büchern gearbeitet, indem sie sich auf vielfältige und fächerübergreifende Weise mit den ausgewählten Büchern auseinandersetzen.

Den „...mutigsten Ritter der Welt“, genannt Ritter Milchbart, bewunderten die Erstklässler der Fischklasse.

Das zweite Schuljahr hingegen las das Buch „Hanno malt sich einen Drachen“ und fühlte ganz schön mit Hanno mit, weil dieser von seinen Mitschülern  gehänselt wird. Aus Kummer malt Hanno sich seinen Freund den Drachen und erlebt mit ihm allerhand spannende Dinge.

Das Interesse der Erstklässler der Elefantenklasse weckten sechs witzige Geschichten und Gedichte aus dem Buch „Monstergeschichten“ während die Zweitklässler von „Irma hat so große Füße“ ganz begeistert waren. Es wurden unter anderem Hexensprüche  erfunden und Hexenschuhe für Irma entworfen.

In die Welt der Indianer vertiefte sich der dritte und vierte Jahrgang. Grundlage war die Geschichte vom "Fliegenden Stern".

Weitergeführt in der Leseburg der Schule fanden die Kinder die Möglichkeit, mit Kissen und Decken zu lesen und entspannt in einer ruhigen und gemütlichen Atmosphäre mit dem Buch zu verweilen.

"Die Buchwoche ist in der Gemeinschaftsgrundschule für jedes Kind ein Erlebnis", freute sich Schulleiterin Barbara Hennecke, sodass bereits jetzt für Kinder und Kollegium feststeht:

„Das wird auch nächstes Jahr stattfinden.“

 

Motto des Monats November:

Wir verabschieden uns!!!

Sekretariat

Unser Sekretariat ist zu folgenden Zeiten besetzt:

 

Montag: 13.30 - 15.30 Uhr
Dienstag: 07.00 - 15.00 Uhr
Donnerstag: 07.00 - 11.30 Uhr

Krankmeldungen sowie Abmeldungen vom Mittagessen können Sie nur unter folgender Nummer in der Zeit von 07.00 - 8.30 Uhr machen:
0175 - 414 7995

lehrerinfo@freenet.de

Unter dieser e-mail- Adresse können Sie Ihr Kind morgens in der Schule krankmelden (keine Essensabmeldungen möglich!!!).