Schul- WM Qualifikationsspiele

Am Freitag Nachmittag war in der Schule Hochspannung angesagt: die Fische, die Elefanten, die Dogs und die Cobras wollten sich für die Finalrunde bei der Schul- WM im Stadion "Große Wiese" in Hüsten qualifizieren und IHR Land dort vertreten. Doch, nur 2 der 4 Klassen konnten weiterkommen...

Im ersten Spiel, das aufgrund der Wetterlage in unsere Sporthalle verlegt wurde, trafen die Elefanten und die Fische aufeinander. In einem fairen Spiel setzten sich die Fische klar mit einem 6:0 gegen die Elefanten durch. Juhu, Saudi- Arabien ist weiter!!!


Im zweiten Spiel des Tages standen sich die Dogs und die Cobras gegenüber. Motiviert, ehrgeizig, aber fair kämpften die 2 Mannschaften gegeneinander. Die Cobras legten sich mächtig ins Zeug, doch am Ende siegten die Dogs mit einem knappen 2:0 und jubelten: ihr Land Japan ist weiter!!!

Bedanken möchten wir uns bei Herrn Martin Hasselhorst, der uns als Schiedsrichter unterstützt hat.

VIELEN DANK!!! {#emotions_dlg.soccer_ball}