Bei Familie Schulte-Weber auf dem Bauernhof

Nach dem Frühstück wurden wir von einem Reisebus abgeholt. Nach einer kurzen Fahrt sind wir ausgestiegen und sind zum Bauernhof gelaufen. In der Einfahrt hat uns die Bäuerin Frau Schulte-Weber und der Bauer Herr Schulte-Weber begrüßt. Wir mussten uns zu zweit aufstellen. Dann wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt. Wir durften uns den Tank mit der frischen Milch anschauen. Danach sind wir zu den Melkmaschinen gegangen. Hier war es etwas schmutzig und es hat nach den Kühen gerochen. Auch durften wir in den Stall mit zwei schwangeren Kühen. Dort gab es sehr viel Stroh, damit die Kühe es gemütlich und bequem haben. Im nächsten Stall gab es viele kleine Kälber. Diese durften wir auch mit Kraftfutter füttern. Einige Kälber ließen sich streicheln. Manchmal lecken die Kühe uns an und man fühlt die raue Zunge. Nach einiger Zeit haben wir eine Pause gemacht. Es gab Kakao und Wasser. Das war lecker und hat gut geschmeckt. Von einer Mutter gab es dazu selbstgebackene Kekse. Auch durften wir uns die Landmaschinen anschauen. Eine Maschine war zum Ballen hochheben und die andere, damit der Ballen an die Kühe gefüttert werden kann.

Es war ein schöner Ausflug und wir möchten gerne wiederkommen. Da bald Herbstferien sind, hat unsere Lehrerin vorgeschlagen, dass wir mit unseren Familien nochmal hinfahren.

 

 

Motto des Monats Dezember:

Wir sehen die Stärken des Anderen!!!

Sekretariat

Unser Sekretariat ist zu folgenden Zeiten besetzt:

 

Montag: 13.30 - 15.30 Uhr
Dienstag: 07.00 - 15.00 Uhr
Donnerstag: 07.00 - 11.30 Uhr

Krankmeldungen sowie Abmeldungen vom Mittagessen können Sie nur unter folgender Nummer in der Zeit von 07.00 - 8.30 Uhr machen:
0175 - 414 7995

lehrerinfo@freenet.de

Unter dieser e-mail- Adresse können Sie Ihr Kind morgens in der Schule krankmelden (keine Essensabmeldungen möglich!!!).