Waldjugendspiele

Waldjugendspiele für Klasse 4

Am 21.09.2017 nahmen wir wieder mit unseren Viertklässlern an den Waldjugendspielen in Obereimer teil. Dort wird mit viel Engagement von den Mitarbeitern des Jugendwaldheims ein Parcours vorbereitet, den die Kinder durchlaufen und dabei in Gruppen einen Fragebogen beantworten - ähnlich den Stadt- oder Museumsrallyes, die vielleicht auch manche Eltern von ihren Besuchen etwa in Münster kennen. Da sind Teamgeist und Durchhaltevermögen gefragt - in diesem Jahr hat es wieder prima geklappt, dass die Kinder sich mit dem Aufschreiben, Lesen und Forschen abwechselten, so dass am Ende wirklich jeder Bogen richtig ausgefüllt war. Nach einem ausgiebigen Picknick auf dem schön gestalteten Gelände eines nachgebauten Kohlenmeilers ging es darum, die Überreste eines tatsächlich einmal betriebenen Kohlenmeilers zu finden. Besonderen Forschergeist weckte hier die Aufgabe, Kohlereste aufzuspüren- zu erkennen an den schwarzen Fingern, nachdem die Kinder die zutage geförderten Holzkohlestückchen zwischen den Fingern zerrieben hatten. Erstaunlich, dass nach so vielen Waldjugendspielen noch immer genügend Kohle im Boden zu finden ist, um unser aller Hände teilweise zu schwärzen! Mit der Hoffnung auf einen Gewinn im Gepäck fuhren wir zurück zur Schule (alle Klassen nehmen an einer Verlosung teil - Preise waren in den vergangenen Jahren z.B. ein Tag im Fort Fun oder im Wildwald Vosswinkel).

Motto des Monats September:

Wir begrüßen uns!!!

Sekretariat

Unser Sekretariat ist zu folgenden Zeiten besetzt:

 

Montag: 13.30 - 15.30 Uhr
Dienstag: 07.00 - 15.00 Uhr
Donnerstag: 07.00 - 11.30 Uhr

Krankmeldungen sowie Abmeldungen vom Mittagessen können Sie nur unter folgender Nummer in der Zeit von 07.00 - 8.30 Uhr machen:
0175 - 414 7995

lehrerinfo@freenet.de

Unter dieser e-mail- Adresse können Sie Ihr Kind morgens in der Schule krankmelden (keine Essensabmeldungen möglich!!!).